pariiiieh- die stadt der liiieeeehhbbeeehh

also nun bin ich wieder zurück aus paris, und was hab ich gelernt?
1. boschur
2.boswua
3.ün bagett silwopleh
4.dö bjer silwopleh
5.exkjüsee misjö, la addissionn silwopleh
6. bei der fritte des schmerzes gibts die geilsten baguettes EV0R und ich werde versuchen die kette auf zu kaufen, wenn ich mal groß bin :P
7.pariser tauben sind schwarze, aufs touristen-bekacken trainierte, mutierte killertauben
8.pariser fahren eh wie sie wollen
9.titties n beer scheint auf französisch irgendwas äußerst romantisches zu bedeuten, anders kann ich mir nicht erklären warum "titties n beer" bestimmt 40 sekunden lang ins französische radio gerülpst wird
10.gibts da auch ein paar ganz nette sehenswürdigkeiten, wobei versailles weitläufig überschätzt wird, die kirchen eher ein denkmal des kommerz anstatt gottes darstellen und auch der weltberühmte "Pariser Flair" wurde von, meist amerikanischen touristen zerstört.

7.4.07 12:08

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ju (8.4.07 10:21)
und du hast mit meinem freund in einem Bettchen geschlafen. Wahrscheinlich hast du ihn beim träumen beobachtet oder? Na los du Schurke, gibs zuuu!


mompl (11.4.07 13:04)
das wüßte ich auch gern :-) ... er schweigt sich aus

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen